Orthodoxe Kirchengemeinde zum hl. Nikolaus in Mödling

Orthodoxe Kirchengemeinde zum hl. Nikolaus in Mödling Unsere Kirchengemeinde steht seit 18. August 2022 unter dem Omophorion von Metropolit Mark (Arndt),

Unsere Kirchengemeinde gehört zur Deutschen Diözese der Russisch Orthodoxen Kirche im Ausland (ROKA)

Die Kirche ist derzeit nur zu den Gottesdienstzeiten geöffnet, welche am Gottesdienstplan und auf der Website ersichtlich sind.

23/11/2023

Martin von Tourswar der dritte Bischof von Tours. Er ist einer der bekanntesten Heiligen der Orthodoxen Kirche und ebenso in der katholischen Kirche.+

11. / 24. NovemberFEST UNSERES VATERS UNTER DEN HEILIGEN MARTIN DES BARMHERZIGEN, des Wundertäters und Bischofs von Tour...
23/11/2023

11. / 24. November
FEST UNSERES VATERS UNTER DEN HEILIGEN MARTIN DES BARMHERZIGEN, des Wundertäters und Bischofs von Tours - zweiter Patron unserer Kirchengemeinde

Troparion (4. Ton) Durch Zeichen und Wunder warst Du in ganz Gallien berühmt. Aus Gnade und Annahme bist Du ein Licht für die Welt, o gottgesegneter Martin. Durch Almosen und Mitgefühl strahlt Dein Leben ob deren Herrlichkeit. Lehren und weiser Rat waren Deine Reichtümer und Deine Schätze. Auf welche Du verzichtet hast, für jene, die Dich ehren.

Kondakion (8. Ton) Als ergebener Mann Gottes verkündetest Du Seine Mysterien. Und als Seher der Dreiheit gossest Du Ihren Segen aus auf dem Abendlande. Durch Deine Gebete und Dein Flehen, oh Du Zierde von Tours und Ehre der ganzen Kirche, bewahre und rette alle, die Dein Gedächtnis lobpreisen.

über den Heiligen: https://www.orthpedia.de/index.php/Martin_von_Tours

9. / 22. NovemberFest unseres Vaters unter den Heiligen Nektarios des Wundertäters von ÄginaLesung: Hebr 12, 1-10; Evang...
22/11/2023

9. / 22. November
Fest unseres Vaters unter den Heiligen Nektarios des Wundertäters von Ägina

Lesung: Hebr 12, 1-10; Evangelium: Joh 10, 9-16

Troparion (7. Ton) Kommet nun alle; mit Mühsal Belad’nen, lasset uns beten in tiefem Vertrauen; zum heiligen Nektarios, uns’rem guten Hirten. In seinem Leben ertrug er Kreuz und Leiden. Du hörst unser Flehen, großer Wundertäter; bitte für uns Sünder, dass der Herr sich unser erbarme.

dieser liturgische Text wurde von Archimandrit Paisios Jung verfasst

Troparion (1. Ton) Den Spross von Silibrien und den Beschützer von Ägina, den in unserer Zeit Erschienenen, den echten Freund der Tugenden, Nektarios, mögen wir Gläubigen verehren, den Diener, der für Gott in Begeisterung geriet. Denn er entströmt nach außen allerlei Heilungen für alle, die ehrfürchtig rufen: Ehre sei Jesus Christus, der dich geehrt hat. Ehre sei Ihm, der durch dich Wunder bewirkt. Ehre sei Ihm, der durch dich allen die Heilung schenkt.

Kondakion (8. Ton) Lasst uns Lob singen mit freudigem Herzen dem neu strahlenden Stern der Orthodoxie, der neu erbauten Festung der Kirche. Verherrlicht durch die Kraft des Geistes, gießt er aus die unsterbliche Gnade der Heilung über jene, die da rufen: Vater Nektarios, freue dich!

über den Heiligen:https://www.orthpedia.de/index.php/Nektarios_von_der_Pentapolis,_Wundertäter_von_Ägina

22/11/2023
Am 8. / 21. November 2023 feiern wir die Synaxis der hll. Erzengel Michael und Gabriel und aller himmlischenkörperlosen ...
21/11/2023

Am 8. / 21. November 2023 feiern wir die Synaxis der hll. Erzengel Michael und Gabriel und aller himmlischen
körperlosen Mächte.

Am Vorabend zelebrierten wir die feierliche Nachtwache und am Festtag selbst die Göttliche Liturgie.

8. / 21. NovemberSYNAXIS DER HEILIGEN ERZENGEL MICHAEL UND GABRIEL UND ALLER HIMMLISCHEN KÖRPERLOSEN MÄCHTELesung: Hebr ...
20/11/2023

8. / 21. November
SYNAXIS DER HEILIGEN ERZENGEL MICHAEL UND GABRIEL UND ALLER HIMMLISCHEN KÖRPERLOSEN MÄCHTE

Lesung: Hebr 2,2-10; Evangelium: Lk 10,16-21

Troparion (4. Ton) Heerführer der himmlischen Scharen, wir Unwürdigen bitten euch immerdar: Beschirmt uns durch eure Fürbitten im Schatten der Flügel eurer unstofflichen Herrlichkeit. Demütig rufen wir ohne Unterlass: erfleht, das wir befreit werden aus den Gefahren, ihr Fürsten der überirdischen Mächte.

zur Synaxis: https://www.orthpedia.de/index.php/Synaxis_des_Erzengels_Michael_und_der_übrigen_Körperlosen_Mächte

Am heutigen 24. Sonntag nach Pfingsten zelebrierten wir die Göttliche Liturgie in deutscher Sprache und hörten das Evang...
19/11/2023

Am heutigen 24. Sonntag nach Pfingsten zelebrierten wir die Göttliche Liturgie in deutscher Sprache und hörten das Evangelium von der Erweckung der Tochter des Jairus (Lk 8,41-56).

Am 3. / 16. November 2023 feiern wir das Gedächtnis der Weihe der Kirche des hl. Großmärtyrers Georg in Lydda und der Üb...
16/11/2023

Am 3. / 16. November 2023 feiern wir das Gedächtnis der Weihe der Kirche des hl. Großmärtyrers Georg in Lydda und der Übertragung seiner Reliquien dorthin.

Am Vorabend zelebrierten wir die feierliche Vesper und am Festtag selbst die Göttliche Liturgie.

3. / 16. NovemberWeihe der Kirche und Übertragung der Reliquien des hl. Großmärtyrers Georg des Siegreichen in LyddaTrop...
15/11/2023

3. / 16. November
Weihe der Kirche und Übertragung der Reliquien des hl. Großmärtyrers Georg des Siegreichen in Lydda

Troparion (4. Ton) Befreier der Gefangenen, Fürsorger der Armen, Arzt der Kranken, Trophäenträger, Großmärtyrer Georg, bitte Christus Gott, dass Er unsere Seelen rette.

zum Gedächtnis: Wir gedenken der Weihe der Kirche des hl. Georg in Lydda und der Übertragung seiner Gebeine dorthin.

1. / 14. NovemberGedächtnis der hll. Uneigennützigen und Wundertäter Kosmas und Damian sowie unseres ehrwürdigen und got...
14/11/2023

1. / 14. November
Gedächtnis der hll. Uneigennützigen und Wundertäter Kosmas und Damian sowie unseres ehrwürdigen und gotttragenden Vaters David des Wundertäters von Euböa

Troparion (8. Ton) Heilige Ärzte und Wundertäter, Kosmas und Damian, seht unsere Schwachheiten an: Umsonst habt ihr empfangen, gebt auch uns umsonst.

Über die hll. Kosmas und Damian gibt es keine sicheren Nachrichten. Nach dem legendarischen Leidensbericht waren sie Zwillinge, die in Zilizien als Ärzte tätig waren und den Beinamen Anárgyroi erhielten, weil sie von armen Patienten kein Geld annahmen. In der Verfolgung Diokletians sollen sie enthauptet worden sein. Sie sind die Patrone der Ärzte und der Apotheker.

Troparion (3. Ton) Als vortrefflicher Ruhm Evias erwiesest du dich, allherrlicher und göttlicher David, als heiliger Abkömmling der Tugenden und wahrhaftigster Verteidiger Christi, allen Gerechten gleich. Darum, gerechter Vater, flehe zu Christus unserem Gott, Er möge uns großes Erbarmen gewähren.

über den Heiligen: https://www.orthpedia.de/index.php/David_von_Euböa

Am 30. Oktober / 12. November 2023, dem 23. Sonntag nach Pfingsten, zelebrierten wir die Göttliche Liturgie und begingen...
12/11/2023

Am 30. Oktober / 12. November 2023, dem 23. Sonntag nach Pfingsten, zelebrierten wir die Göttliche Liturgie und begingen das Gedächtnis des hl. Hieromärtyrers Zenobios und seiner Schwester Zenobia, des hl. Königs Milutin und seines Bruders Dragutin (im Mönchsstand Theoktist) und deren Mutter Königin Helena.

27. Oktober / 9. NovemberGedächtnis des hl. Märtyrers Nestor von ThessalonikiTroparion (3. Ton) Von Demetrius dem Großen...
08/11/2023

27. Oktober / 9. November
Gedächtnis des hl. Märtyrers Nestor von Thessaloniki

Troparion (3. Ton) Von Demetrius dem Großen empfingst du, o Ruhmreicher, die Kraft des göttlichen Kreuzes. Du kämpftest mit einem Hünen und warfest ihn nieder. Du besiegtest trotz seiner großen Stärke deinen Widersacher. Die Leiden und den Tod nahmst du auf dich und kamst zu Christus, unserem Gott, dem Geber aller Großtaten. Bitte jetzt für uns bei unserem Herr, o Nestor, dass wir den Frieden und das große Erbarmen erlangen.
über den Heiligen: Nestor war der Überlieferung nach ein Freund des Demetrius. Er starb mit diesem 306 in der Arena, nachdem er den besten Gladiator Kaiser Maximinians besiegt hatte.

Am 26. Oktober / 8. November 2023 feiern wir das Fest des hl. Großmärtyrers Dimitrios des Myronfließenden.Am Vorabend ze...
08/11/2023

Am 26. Oktober / 8. November 2023 feiern wir das Fest des hl. Großmärtyrers Dimitrios des Myronfließenden.

Am Vorabend zelebrierten wir die feierliche Nachtwache und am Festtag selbst die Göttliche Liturgie.

Unserem Gemeindepfarrer, Erzpriester Sladjan Vasić wünschen wir zum 15. Jahrestag seiner Diakons- und Priesterweihe Gottes reichsten Segen und auf viele Jahre im Dienste des HERRN und seiner heiligen Kirche!!!

26. Oktober / 8. November Fest des Heiligen ruhmreichen Großmärtyrers Dimitrios des MyronfließendenLesung: 2 Tim 2,1-10;...
08/11/2023

26. Oktober / 8. November
Fest des Heiligen ruhmreichen Großmärtyrers Dimitrios des Myronfließenden

Lesung: 2 Tim 2,1-10; Evangelium: Joh 15,17–16,2

Troparion (3. Ton) Einen großen Verteidiger in Gefahren hat in dir gefunden der Erdkreis, Sieggekrönter, der in die Flucht schlägt die Heiden. Wie du also zuschanden gemacht die Erhebung des Lyäos, da du stärktest im Stadion den Nestor, so bitte, o Heiliger Dimitrios, Christus Gott, dass uns geschenkt werde das große Erbarmen.

Kondakion (2. Ton) Durch die Ströme deines Blutes, o Dimitrios, hat Gott die Kirche mit Purpur geschmückt, der dir unüberwindliche Kraft gibt, und deine Stadt unversehrt bewahrt; denn du bist ihre Befestigung.

über den Heiligen: https://www.orthpedia.de/index.php/Demetrios,_hl.Großmärtyrer

24. Oktober / 6. NovemberFest der wundertätigen Ikone der Allheiligen Gottesgebärerin "Aller Betrübten Freude"Troparion ...
06/11/2023

24. Oktober / 6. November
Fest der wundertätigen Ikone der Allheiligen Gottesgebärerin "Aller Betrübten Freude"

Troparion (4. Ton) Freude aller Trauernden und Beschützerin der Unterdrückten, Ernährerin der Hungernden und Tröstung der Fremden, Hafen der in Stürmen Befindlichen, Besucherin der Kranken, Schützerin und Bewahrerin der Schwachen, Stab des Alters, O allreine Mutter des Allerhöchsten Gottes: Eile, wir bitten Dich, Deine Knechte zu erlösen.

über die Ikone: https://www.orthpedia.de/index.php/Freude_aller_Trauernden

Am 23. Oktober / 5. November 2023, dem 22. Sonntag nach Pfingsten, begingen wir das Fest des hl. Apostels Jakobus des He...
06/11/2023

Am 23. Oktober / 5. November 2023, dem 22. Sonntag nach Pfingsten, begingen wir das Fest des hl. Apostels Jakobus des Herrenbruders und zelebrierten die Göttliche Liturgie. An deren Ende Archimandrit Paisios Jung (Kloster Dobreš - Eparchie von Braničevo - serbisch orthodoxe Kirche) über das Sonntagsevangelium predigte.

Predigt von Archimandrit Paisios Jung (Kloster Dobreš - Eparchie von Braničevo - serbisch orthodoxe Kirche)
05/11/2023

Predigt von Archimandrit Paisios Jung (Kloster Dobreš - Eparchie von Braničevo - serbisch orthodoxe Kirche)

Am 22. Oktober / 4. November 2023 begingen wir das Fest der Ikone der Gottesmutter von Kazan und zelebrierten ihr zu Ehr...
05/11/2023

Am 22. Oktober / 4. November 2023 begingen wir das Fest der Ikone der Gottesmutter von Kazan und zelebrierten ihr zu Ehren die Göttliche Liturgie.

22. Oktober / 4. NovemberFest der wundertätigen Ikone der Allheiligen Gottesgebärerin von KazanLesung: Phil 2,5-11; Evan...
03/11/2023

22. Oktober / 4. November
Fest der wundertätigen Ikone der Allheiligen Gottesgebärerin von Kazan

Lesung: Phil 2,5-11; Evangelium: Lk 10,38-42; 11,27-28

Troparion (1. Ton) Die Ikone der Gottesmutter von Kazan verehren wir, der ungeborenen Kinder Rettung, Schützerin unserer Familien. Ein leuchtendes Vorbild der Mönche und der Kirche wohlduftende Blüte. Ihr bringen wir dar das Dankeslied, indem wir freudig rufen: Ehre sei Ihr, die uns beschützet, Ehre sei Ihr, die für uns bittet, Ehre sei Ihr, die uns zu ihrem Sohne führet.

Kondakion (8.Ton) Die heilige Ikone unserer himmlischen Königin verehren wir voller Vertrauen und Hoffnung; die Kazanskaja die mächtige Schützerin. Sie erhört unsere Bitten gnädiglich und sie schaut auf uns, ihre Kinder. Darum rufen wir: Freue dich, Allheilige.

über die Ikone: https://www.orthpedia.de/index.php/Gottesmutterikone_von_Kasan

21. Oktober / 3. NovemberGedächtnis der hll. Neumärtyrer und Bekenner Visarion, Oprea, Ioan und Moses, Märtyrer in Kufst...
02/11/2023

21. Oktober / 3. November
Gedächtnis der hll. Neumärtyrer und Bekenner Visarion, Oprea, Ioan und Moses, Märtyrer in Kufstein

Troparion (1. Ton) Verteidiger der Orthodoxie, mit dem Horn der Engel habt ihr die Demut in den Seelen der Gläubigen geweckt, damit sie den wahren Glauben bekennen, indem ihr das Volk mit der Wahrheit und der reinen Lehre ernährt habt. Groß waren die Taten eurer Mühe, groß war euer Eifer für die Predigt, groß waren die Früchte eures gerechten Kampfes, immer erwähnte Kämpfer Christi.

über die Heiligen: https://www.orthpedia.de/index.php/Hll._Neumärtyrer_von_Kufstein

20. Oktober / 2. NovemberGedächtnis unseres ehrwürdigen und gotttragenden Vaters Gabriel (Urgebadze) von GeorgienTropari...
01/11/2023

20. Oktober / 2. November
Gedächtnis unseres ehrwürdigen und gotttragenden Vaters Gabriel (Urgebadze) von Georgien

Troparion (4. Ton) Gleichwie Christus der Meister Seine Göttlichkeit verbarg, indem Er sie mit der Menschheit bekleidete und - unsichtbar für uns - Seine unaussprechliche Glorie ins Leben rief, so verbargst auch du deine Herrlichkeit hinter der Torheit, und durch das Wunder deines Bekenntnisses tratest du hervor als ein Seelenhirt. O ehrwürdiger Vater Gabriel, flehe zu Christus Gott, Er möge Erbarmen haben mit unseren Seelen.

über den Heiligen: https://www.orthpedia.de/index.php/Gabriel_(Urgebadze)_von_Georgien,_der_Narr_in_Christo

19. Oktober / 1. NovemberFest unseres heiligen und gerechten Vaters Johannes von Kronstadt, des WundertätersLesung: 1. J...
31/10/2023

19. Oktober / 1. November
Fest unseres heiligen und gerechten Vaters Johannes von Kronstadt, des Wundertäters

Lesung: 1. Joh 4, 7-11; Evangelium: Lk 6, 31-36

Troparion (1. Ton) Du Verteidiger des orthodoxen Glaubens. Fürsprecher der russischen Erde. Regel der Hirten und Vorbild der Gläubigen. Prediger der Busse und des Lebens in Christus, ehrfürchtiger Diener der göttlichen Geheimnisse, und kühner Fürbitter für das Volk, gerechter Vater Johannes, Heiler und wunderbarer Wundertäter. Ruhm von Kronstadt und Zierde unserer Kirche, bitte den Allmächtigen Gott, dass er die Welt versöhne und unsere Seelen errette.

über den Heiligen: https://www.orthpedia.de/index.php/Johannes_von_Kronstadt

Wieso wir orthodoxe Christen dieses "Fest" nicht feiern.
31/10/2023

Wieso wir orthodoxe Christen dieses "Fest" nicht feiern.

18. / 31. OktoberFest des heiligen Apostels und Evangelisten Lukas sowie unseres Vaters unter den Heiligen Petar von Cet...
31/10/2023

18. / 31. Oktober
Fest des heiligen Apostels und Evangelisten Lukas sowie unseres Vaters unter den Heiligen Petar von Cetinje des Wundertäters

Troparion (5. Ton) Lasst uns in Hymnen den Heiligen Apostel loben. Den Erzähler der Apostelgeschichte und herrlichen Schreiber des Evangeliums Christi, den vielbesungenen Lukas, der unbeschreiblich bleibt für die Kirche. Mit heiligen Liedern wollen wir den heiligen Apostel loben, als wirklichen Arzt, der die menschlichen Gebrechen, die körperlichen Krankheiten und die Wunden der Seele heilt, und unaufhörlich für unsere Seelen betet.

über den Heiligen: https://www.orthpedia.de/index.php/Lukas,_hl._Apostel

Troparion (8. Ton) Tretet heute herbei, ihr Rechtgläubigen, damit wir uns feierlich freuen, und damit wir die feierlichen und vielgelobten Tugenden sehen, die Mühen und die Leistungen, des überstrahlenden Leuchters aus Montenegro, unter den Bischöfen den großen Peter, den vielgerühmten Hirten und Lehrer: denn wunderbar machte ihn der Herr unter seinen Heiligen, als Er ihn wahrhaftig unverwest nach vier Jahren aus der Erde offenbarte: durch seine Gebete, Christus Gott, rette unsere Seelen.

über den Heiligen: https://www.orthpedia.de/index.php/Petar_von_Cetinje,_Metropolit_von_Montenegro

Am 16./29. Oktober 2023, dem 21. Sonntag nach Pfingsten, begingen wir das Gedächtnis des hl. Märtyrers Longinus, der unt...
29/10/2023

Am 16./29. Oktober 2023, dem 21. Sonntag nach Pfingsten, begingen wir das Gedächtnis des hl. Märtyrers Longinus, der unter dem Kreuze unseres Herren stand sowie unseres ehrwürdigen und gotttragenden Vaters Gallus. Wir feierten die Göttliche Liturgie und hörten das Evangelium vom Sämann (Lk 8,5-15).

16. / 29. OktoberGedächtnis des hl. Märtyrers Longinus des Hauptmanns, der unter dem Kreuz des Herrn stand sowie unseres...
28/10/2023

16. / 29. Oktober
Gedächtnis des hl. Märtyrers Longinus des Hauptmanns, der unter dem Kreuz des Herrn stand sowie unseres ehrwürdigen, gotttragenden und apostelgleichen Vaters Gallus

Troparion (1. Ton) O Longinus, du sahst den König der Herrlichkeit ans Kreuz genagelt und doch leuchtete er denen in der Dunkelheit entgegen. Du wurdest von Seinen Strahlen erleuchtet und bist ein Märtyrer geworden und hast diejenigen gerettet, die rufen: Ehre sei dem, der dich gestärkt hat; Ehre sei dem, der dich gekrönt hat; Ehre sei dem, der durch dich Heilungen für alle wirkt.

über den Heiligen: https://www.orthpedia.de/index.php/Longinos,_der_Centurio,_der_am_Kreuz_des_Herrn_stand,_Märtyrer

Troparion (8. Ton) Begleiter des großen heiligen Columban, quer durch die fränkischen Lande bist Du gereist, o Vater Gallus, dein asketisches Leben stand entgegen dem der weltlichen Würdenträger, denen Du begegnetest. Öffne uns, wir bitten Dich, die Schätze des Opfers und des asketischen Kampfes, damit auch wir die Freude des ewigen Heils erreichen.

über den Heiligen: https://www.orthpedia.de/index.php/Gallus

13. / 26. OktoberGedächtnis des hl. Märtyrers Koloman von StockerauTroparion (4. Ton) Dein Märtyrer Koloman, o Herr, hat...
28/10/2023

13. / 26. Oktober
Gedächtnis des hl. Märtyrers Koloman von Stockerau

Troparion (4. Ton) Dein Märtyrer Koloman, o Herr, hat durch seinen Kampf die unvergängliche Siegeskrone von dir, unserem Gott, empfangen. In deiner Kraft hat er die Tyrannen besiegt und die ohnmächtige Gewalt der Dämonen gebrochen. Durch seine Fürbitte, Christus, unser Gott, errette uns.

über den Heiligen: https://www.orthpedia.de/index.php/Koloman_von_Stockerau

15. / 28. OktoberFest der Ikone der Allheiligen Gottesgebärerin „Vermehrerin des Weizens“ Troparion (3. Ton) Allreinste ...
28/10/2023

15. / 28. Oktober
Fest der Ikone der Allheiligen Gottesgebärerin „Vermehrerin des Weizens“

Troparion (3. Ton) Allreinste Jungfrau Maria, Mutter des Königs des Himmels und der Erde, du blickst barmherzig auf diejenigen, die Deinen Sohn, unseren Gott Christus lieben und um seines Namens Willen für ihr ewiges Heil arbeiten, und du gibst ihnen in Fülle alles für ihre Freude. Du erweist dich ihnen als Vermehrerin des Weizens, befreist sie von aller Not und Bedrängnis, und bereitest deinen Dienern die Befreiung von ewigen Qualen und das ewige Leben.

über die Ikone: https://www.orthpedia.de/index.php/Gottesmutterikone_Beihelferin_des_Brotes

Am 14./27. Oktober 2023 feiern wir das Fest unserer ehrwürdigen Mutter Paraskeva und zelebrierten die Göttliche Liturgie...
27/10/2023

Am 14./27. Oktober 2023 feiern wir das Fest unserer ehrwürdigen Mutter Paraskeva und zelebrierten die Göttliche Liturgie.

14. / 27. OktoberFest unserer ehrwürdigen und gotttragenden Mutter Paraskeva Troparion (4. Ton) Du hast das Leben der Ei...
26/10/2023

14. / 27. Oktober
Fest unserer ehrwürdigen und gotttragenden Mutter Paraskeva

Troparion (4. Ton) Du hast das Leben der Einöde und des Schweigens geliebt. Du folgtest eifrig dem Wege Christi, deines Bräutigams. Dessen sanftes Joch nahmst du in deiner Jugend auf. Mit dem Zeichen des Kreuzes warst du gegen die geistigen Feinde tapfer bewaffnet. Durch asketische Übungen, durch Fasten und Gebete und Tränen, hast du die Kohlen der Leidenschaften gelöscht, ruhmwürdige Paraskeva. Und jetzt, im himmlischen Palast mit den weisen Jungfrauen vor Christus stehend, bete für uns, die wir dein ehrwürdiges Gedächtnis verehren.

über die Heilige: https://www.orthpedia.de/index.php/Paraskeva_von_Serbien

12. / 25. OktoberFest der wundertätigen Ikone der Allheiligen Gottesgebärerin von Philermos, das Fest unseres Vaters unt...
24/10/2023

12. / 25. Oktober
Fest der wundertätigen Ikone der Allheiligen Gottesgebärerin von Philermos, das Fest unseres Vaters unter den Heiligen Martin des Barmherzigen, des Wundertäters und Bischofs von Tours sowie das Gedächtnis des hl. Hieromärtyrers Maximilian, Bischofs von Lorch

Troparion (8. Ton) Deine, durch die Hand des heiligen Evangelisten Lukas geschriebene Ikone, Gottesgebärerin, hat gesegnet durch ihre Reise, jahrhundertelang, Länder und Städte; von Jerusalem bis Konstantinopel, auf Rhodos im Kloster von Philermos wohnhaft gewesen, über die Insel Malta ganz Europa mit der Schönheit der Gottesgebärerin erhellt, gnadenvoll, vom kaiserlichen Petersburg bis zum erhabenen Belgrad geflogen, bis zum Heiligtum von Ostrog und Cetinje, das ganze Universum mütterlich umarmt.

über die Ikone: https://www.orthpedia.de/index.php/Gottesmutterikone_von_Philermos

Troparion (3. Ton) In deinen Werken strahlst du auf voll Barmherzigkeit, du Ruhm Pannoniens. Gallien hast du Heiliger, erleuchtet, die Liebe zueinander hast du gelebt, du Vater und Lehrer der Mönche. Glorreicher Martin, bitte Christus, unseren Gott, uns das große Erbarmen zu schenken.

über den Heiligen: https://www.orthpedia.de/index.php/Martin_von_Tours

Troparion (3. Ton) Als reicher Jüngling bist du dem Herrn gefolgt, und hast deinen Reichtum hingegeben in barmherzigen Werken. Erwählt zum Bischof von Lorch erlittest du das Martyrium durch die heidnischen Götzendiener. Heiliger Maximilian bitt’ bei Gott für uns’re Errettung!

über den Heiligen: https://www.orthpedia.de/index.php/Maximilian_von_Lorch

10. / 23. OktoberSynaxis der ehrwürdigen Starzen von OptinaLesung: Gal 5,22–6,2 ; Evangelium: Lk 6,17-23Troparion (4. To...
22/10/2023

10. / 23. Oktober
Synaxis der ehrwürdigen Starzen von Optina

Lesung: Gal 5,22–6,2 ; Evangelium: Lk 6,17-23

Troparion (4. Ton) In Optina jubelt heut die gläubige Schar, gemeinsam mit der Mönche Chor, denn wir feiern voll Freude den Festtag der heiligen Väter, wohlduftender Weihrauch emporsteigend zum Himmel, weist ihr uns armen Sündern den Weg zum Paradies, durch Euer heiliges Leben von Gott getragen.

über die Heiligen: https://www.orthpedia.de/index.php/Synaxis_der_ehrwürdigen_Starzen_von_Optina

Adresse

Josef Hyrtl-Platz 4
Mödling
2340

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Orthodoxe Kirchengemeinde zum hl. Nikolaus in Mödling erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Die Kultstätte Kontaktieren

Nachricht an Orthodoxe Kirchengemeinde zum hl. Nikolaus in Mödling senden:

Teilen

Kategorie


Andere Kultstätten in Mödling

Alles Anzeigen